Waffensachkunde-MKK

Staatlich anerkannter Waffensachkundelehrgang

Waffensachkunde- Lehrgang

Mein Lehrgang ist zugeschnitten für Sportschützen. Ich vermittle das nötige Wissen mit viel Engagement, Geduld und Freude mit modernen PowerPoint Präsentationen, unter Einbringung von Praxisbeispielen und Veranschaulichungsobjekten und an einer Vielzahl von Waffen.

Bild_2_Waffensachkundelehrgang
Bild_3_Waffensachkundepruefung

Waffensachkunde-Prüfung

Die Prüfung erfolgt nach dem aktuellen WaffG in einem schriftlichen Teil und einem praktischen Teil. Die Fragen für die schriftliche Prüfung stammen ausschliesslich aus dem Bundesfragenkatalog.. Diese Waffensachkundeprüfung ist in ganz Deutschland gültig.
Die praktische Prüfung besteht aus dem sicheren Umgang mit Kurzwaffen (Pistole & Revolver) und Langwaffen (Repetierbüchse, Einzeladergewehr, Selbstladebüchse und Flinten)
Ich versuche die Prüfung so angenehm wie möglich zu gestalten, um etwaigen Stress und Prüfungsangst gar nicht erst aufkommen zu lassen.
Mit Erfolg, denn die Erfolgsquote meiner Lehrgänge liegt bei über 98%

Schiessstandaufsicht

Für Vereine und Gruppen biete ich eine Unterweisung in die Aufgaben und Pflichten einer Standaufsicht an. Ich vermittle in diesem Lehrgang praxisnah und anschaulich, welche Aufgaben eine Standaufsicht hat. Die Dauer des Lehrgangs richtet sich nach dem Umfang. Näheres zur Dauer, Preis und Umfang können sie gerne über das Kontaktformular erfragen
Im Anschluss dieser Unterweisung erhalten sie ein Zeugnis, dass sie Kenntnisse über die Aufgaben der Standaufsicht erlangt haben.

Bild_4_Standaufsicht

Waffensachkundelehrgang, Main-Kinzig-Kreis, MKK, Waffensachkunde, Seminar, Kurs, Prüfung, Sportschützen,